3. Schötzer Lehrstellenparcours

Vernetzung von Schule und Gewerbe

Der Lehrstellenparcours hat mittlerweile einen festen Platz in der Schötzer Agenda gefunden. Die dritte Auflage dieses Gemeinschaftsprojektes des Gewerbevereins Schötz und der Schule Schötz bot den Jugendlichen einen interessanten Einblick in die Berufswelt und in die 27 Lehrberufe, welche von 22 Betrieben des Gewerbevereins angeboten werden.

Win-Win-Situation für Schule und Gewerbe

38 Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe 1 besuchten in Kleingruppen jeweils vier Gewerbebetriebe und nutzten die Gelegenheit, sich vor Ort ein Bild zu machen von der grossen Vielfalt an Berufen: Vom Fahrradmechaniker über den Holzbearbeiter bis hin zur Restaurationsfachfrau. Manchmal durften die Schüler auch selbst Hand anlegen und ein kreatives Erinnerungsstück in Form einer Fleischplatte aus Granit, eines Verlängerungskabels oder einer Namenstafel aus Holz oder Aluminium anfertigen. Die Mitgliederfirmen des Gewerbevereins Schötz nutzten ihrerseits die Gunst der Stunde, sich zu präsentieren und bei den Oberstufen-Schülern das Interesse für ihre Ausbildungsangebote zu wecken.

Türöffner in fremde Berufswelten

Heutzutage muss sich ein Jugendlicher recht früh entscheiden, welchen Berufsweg er einschlagen will. Dieser Projekttag kann durchaus auch dazu dienen, in unbekannte Berufswelten einzutauchen und den eigenen Horizont zu erweitern. So wurde den Schülerinnen und Schülern nebst ihren Favoriten auch Berufe zugeteilt, welche sie unter Umständen gar noch nicht kannten. Dank der zusätzlichen Mithilfe des Elternrats ging dieser Berufserkundungstag erfolgreich über die Bühne und auch das gemeinsame Mittagessen von Schülern und Firmenvertretern fand erneut grossen Anklang. Die Beteiligten waren sich einig: Auch die dritte Ausgabe war eine gelungene Sache!    jm

Der Gewerbeverein Schötz bedankt sich bei den 22 Betrieben für die abwechslungsreiche Präsentation ihrer Berufe:
Agner Holz AG, Bauspenglerei Kneubühler AG, Blumen Atelier, Coiffeur Creativ, Fredy Bieri AG, Frey & Cie Elektro AG, Fries 2-Rad Schötz, GIS AG, Iseli & Co. AG, Kaspar Bernet Landmaschinen, M + M Schmidlin GmbH, Marmobisa AG, Mauritiusheim Schötz AG, Proderma AG, Raiffeisenbank Luzerner Landschaft, Renggli AG, Restaurant Woods, Setz Fensterbau AG, Supronto Back AG, Valiant Bank AG, Wechsler Treff AG, Wohlfühlgarten Portmann GmbH.

Für eine vergrösserte Ansicht klicken Sie bitte auf die Bilder

zurück zu «vergangene Anlässe»                                                                                           nach oben