Schötzer Gewerbe und Schule machten zum zweiten Mal gemeinsame Sache

Oberstufenschüler trafen auf die Berufswelt

Am Dienstag, 29. Mai fand in Schötz und Ebersecken zum zweiten Mal der Lehrstellenparcours statt. Das Gemeinschaftsprojekt des Gewerbevereins Schötz und der Schule Schötz bot 38 Jugendlichen der KSS 1 Schötz einen Einblick in 30 Berufe, die allesamt im örtlichen Gewerbe zu erlernen sind.

Augenschein in den Berufsalltag

22 Firmen des Gewerbevereins Schötz, erfreulicherweise drei mehr als bei der Erstauflage im Vorjahr, öffneten ihre Türen. Die Schüler durften im Verlaufe des Tages in Kleingruppen vier Lehrbetriebe besuchen und somit wertvolle Informationen und Erfahrungen für ihren persönlichen Weg in die Berufswelt sammeln. In den zur Verfügung stehenden 75 Minuten wurden sie über den Aufbau und die Leistungsziele der vorgestellten Berufsausbildungen informiert und durften auch selber Hand anlegen und sich in den verschiedenen Berufen üben. Als Belohnung für das engagierte Schaffen wurde da und dort ein Souvenir in Form einer Spenglerpfeife, eines Verlängerungskabels oder eines Blumengestecks hergestellt.

Dem Fachkräftemangel entgegenwirken

Ergänzend zum Berufswahlunterricht können die Schüler der Sekundarstufe 1 nun gut vorbereitet die anstehenden Schnupperlehren absolvieren. Die Mitgliederfirmen des Gewerbevereins Schötz nutzten ihrerseits die Gelegenheit, Werbung in eigener Sache zu machen und dem allseits bekannten Fachkräftemangel in gewissen Branchen etwas entgegenzuwirken. So wurde auch die Gelegenheit zum gemeinsamen Mittagessen mit den Oberstufenschülern rege genützt. Dank der tollen Zusammenarbeit von Lehrpersonen, Eltern und Firmen ging auch der zweite Lehrstellenparcours reibungslos über die Bühne und wird sicherlich auch zukünftig einen festen Platz im Terminkalender von Gewerbe und Schule Schötz einnehmen.    jm

Der Gewerbeverein Schötz bedankt sich bei den 22 Betrieben für die abwechslungsreiche Präsentation ihrer Berufe:
Agner Holz AG, B+R Sanitär-Center AG, Bauspenglerei Kneubühler AG, Bernet Kaspar Landmaschinen, Blumen Atelier, Coiffeur Creativ, Fredy Bieri AG, Frey & Cie Elektro AG, Fries 2-Rad Schötz, GIS AG, M + M Schmidlin GmbH, Marmobisa AG, Proderma Betriebs AG, Raiffeisenbank Luzerner Landschaft, Renggli AG, Setz Fensterbau AG, Supronto Back AG. Suter's Back&Snack, TSS Türen-Service-Schötz AG, Valiant Bank AG, Wechsler Metzg AG. Wohlfühlgarten Portmann GmbH.

Für eine vergrösserte Ansicht klicken Sie bitte auf die Bilder

zurück zu «vergangene Anlässe»                                                                                           nach oben