Generalversammlung des Gewerbevereins Schötz

Ende März trafen sich die Mitglieder des Gewerbevereins Schötz zur 57. Generalversammlung. Nach dem feinen Nachtessen aus der Küche des Restaurants Sonne, Ebersecken, begrüsste Präsident Mark Haab rund 65 Mitglieder zum offiziellen Teil der diesjährigen Versammlung.
Im Herbst trafen sich die Gewerbler zu einem Grillhöck auf dem Areal der Firma Metz und Hunkeler AG. Zusammensitzen und Geniessen war das Motto des gemütlichen Abends. Trotz schlechtem Wetter war der «Stärnlimärt» im November gut besucht. Die Beginnersband und das «Chörli» umrahmten den Weihnachtsmarkt. Der Wegzug der Hilge Pumpen AG und die Schliessung der Dorfkäserei machte die ganze Dorfbevölkerung und die Mitglieder des Gewerbevereins sehr betroffen. Mit der Schliessung des beliebten «Käsiladens» geht ein Stück Dorfkultur verloren.
Patrick Schuler, Vertreter des Ladenteams, orientierte die Versammlung über die verschiedenen Aktivitäten der Detaillisten. Bei der internen Weihnachtsverlosung wurden Preise im Gesamtwert von Fr. 3200.– an die Gewinner abgegeben.
Im Mittelpunkt der Versammlung stand das Traktandum Wahlen. Nach 15 Jahren Vorstandsarbeit trat Vizepräsident Patrick Schuler zurück. Er arbeitete sehr engagiert als Präsident der Ladengruppe, dann als Obmann der Ladengruppe und später als Vertreter der Ladenteams im Gewerbevorstand mit. Ebenfalls trat Aktuarin Ruth Estermann zurück. Seit 2001 hat sie stets engagiert im Vorstand mitgearbeitet. Der Präsident bedankt sich bei beiden für die grosse und tolle Vorstandsarbeit und bedauert ihren Rücktritt.
Christin Lustenberger, Lustenberger Schlosserei GmbH, hat sich spontan bereit erklärt, das Amt der Aktuarin zu übernehmen. Sie, der Präsident, die restlichen Vorstandsmitglieder und die Rechnungsrevisoren wurden mit einem grossen Applaus für die nächste Amtsperiode gewählt. Der zweite Sitz im Vorstand konnte nicht besetzt werden.
Nebst drei Austritten, bedingt durch Geschäftsaufgaben, wurden neu Aqua-Vision, Uschi Zust-Wollwender, EMG Beschriftungen, René Schärli und Wohfühlgarten Portmann GmbH, André u. Stephan Portmann in den Verein aufgenommen. Auch im neuen Vereinsjahr sind wiederum verschiedene Aktivitäten geplant. So findet im November erneut der «Stärnlimärt» statt. Weiter wird der Gewerbeverein Schötz im 2013 60 Jahre alt. Dies wird voraussichtlich mit einer Gewerbeausstellung gefeiert. Zum Schluss wünschte der Präsident allen Mitgliedern ein erfolgreiches Geschäftsjahr.

Für eine vergrösserte Ansicht klicken Sie bitte auf die Bilder

zurück zu «vergangene Anlässe»                                                                                           nach oben