Fondueplausch im Ronmühle-Keller

Am Freitag, 23. November 2018 folgten gut 40 Gwärblerinnen und Gwärbler einer ganz besonderen Einladung: Im altehrwürdigen Keller des Ronmühle-Museums traf man sich zu einem gemütlichen Fondueplausch mit anschliessender Whisky-Degustation.

Nach der Begrüssung von Präsident André Portmann nutzte Gewerbevereins-Mitglied Pius Hitz die Gelegenheit, um den Gästen seinen Feinkost-Laden bei der Käserei in Ebersecken kurz vorzustellen. Beste Werbung in eigener Sache war das anschliessende feine Fondue – die vorzügliche hausgemachte Käsemischung wurde von allen Seiten gelobt.

Nach dem Fondue konnten die Gäste an der Whisky-Bar in die Welt dieses interessanten Destillats eintauchen. «Trocken und rauchig oder fruchtig und süss» – Charakteristiken dieser Art gibt es viele, doch die Wenigsten wissen, wie diese überhaupt zustande kommen. Brigitte Stöckli aus Dagmersellen – leidenschaftliche Whisky-Kennerin und auf diversen Whiskyschiffen anzutreffen – weihte die interessierten Anwesenden in die Geheimnisse dieses besonderen Genusses ein.

Noch lange verweilte man im heimeligen Mühlekeller und genoss das Zusammensein bei regem Gedanken- und Erfahrungsaustausch. Kurz: Der Event war für alle ein gelungener Abend. Ein ganz herzlicher Dank an dieser Stelle nochmals an Brigitte und Pius!    jm

Für eine vergrösserte Ansicht klicken Sie bitte auf die Bilder

zurück zu «vergangene Anlässe»                                                                                           nach oben